Spielplatz am Eisweiher

Eine spannende Waldexkursion mit Johannes Wurm, Chef der Bayerischen Staatsforsten, Nürnberg, auf Einladung vom BÜRGERVEREIN Nürnberg-Südost e.V.

Nach dem Borkenkäferbefall mussten im Lorenzer Reichswald auf Höhe vom Waldspielplatz Fischbach viele Bäume abgeholzt werden. Das sieht dann an der Stelle erst mal ziemlich öde aus und der forstwirtschaftlich unbewanderte Spaziergänger wundert sich. Damit es bald wieder schön aussieht, haben die Mitarbeiter der Bayerischen Staatsforsten schnell und möglichst klimaresistent nachgepflanzt.

Weichlaubholz wie Vogelkirsche, Linde Erle und Hainbuche passen da gut und verschönern bald auch wieder das Areal am Waldspielplatz 😊😊😊Bitte passt auf die Schößlinge auf, denn sie sind leicht zu übersehen. Wer auf den Waldwegen bleibt, macht alles richtig.

Viel Spaß im Wald! Danke schön und👉 Bleiben Sie gesund!

Beste Grüße, Ihr Team Bürgerverein Nürnberg-Südost e.V.

Text: Gerlinde Mathes

Bilder dazu auf facebook

Brandschutz für die Grundschule Fischbach

☆Bürgerverein Südost unterstützt Grundschule Fischbach beim Brandschutz☆
„Sehr gerne haben wir für die Schule brandsichere Rahmen angeschafft. Durch neue Brandschutzauflagen dürfen sich keine brennbaren Materialien mehr im Schulflur befinden, da das den sicheren Fluchtweg gefährdet. Damit die Kunstwerke der Kinder auch künftig sicher ausgestellt werden können, war die Anschaffung der Spezialrahmen notwendig geworden. Der Beschluss des Bürgervereins dazu erfolgte schnell und einstimmig. Wir freuen uns über die schöne Deko.“, so der Vorsitzende Dieter Stang.